Michala Petri

Michala Petri begann im Alter von drei Jahren Blockflöte zu spielen und war als Fünfjährige zum ersten Mal im Dänischen Rundfunk zu hören. Ihr Debüt als Konzertsolistin fand 1969 im Tivoli Konzertsaal statt. Seither hat die dänische Künstlerin alle Kontinente bereist, ist in den berühmtesten Konzertsälen der Welt und vielen Festspielen aufgetreten. Ihre staunenswerte Beherrschung des Instruments wie auch die sofort auf das Publikum überspringende Musikalität stellt sie in den Dienst von Werken zwischen Barock und Moderne; viele Komponisten haben Michala Petri Stücke gewidmet und für sie geschrieben.

mehr >
Verwendung der Fotos nur mit Nachweis
Biographie dt. 540 Worte Biographie dt. 340 Worte Biographie engl.